2017-07-14

Unterstützung und Beratung für Projektteilnehmende

Damit es rund läuft…

Die 4. Qualifizierungsoffensive will die Hamburger Altenpflege durch öffentliche Förderung von Aus- und Fortbildung für Beschäftigte zukunftsfester machen. Solche Qualifizierungsschritte sind für diejenigen, die diese Chance der beruflichen Weiterentwicklung nutzen, mit neuen spannenden Lerninhalten und praktischen Erfahrungen verbunden.

Es läuft aber nicht immer alles rund. Und manchmal treten Schwierigkeiten zum Beispiel im privaten oder betrieblichen Umfeld auf, die das Ziel der Qualifizierung gefährden können.

In dieser Situation können wir Ihnen individuelle Beratung und Unterstützung anbieten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine Frage haben oder ein persönliches Gespräch wünschen!

Unser Angebot:

  • telefonische Beratung und persönliche Sprechzeiten
  • Begleitung und Unterstützung in herausfordernden Lebenssituationen
  • Vermittlung in Konfliktsituationen
  • Beratungsangebot in der Schule oder beim Fortbildungsträger
  • Besuch im persönlichen Umfeld und im Betrieb möglich

Wir setzen auf:

  • Freiwilligkeit
  • Vertraulichkeit
  • Ressourcen- und Zielorientierung

Ihre Ansprechpartnerin:

Mareike Holsten
Krankenschwester und Dipl. Sozialpädagogin
E-Mail: Mareike Holsten

Tel: 040 - 74 10 71 46 22

 

Hamburgische Pflegegesellschaft e.V.

Qualifizierungsoffensive
Burchardstraße 19
20095 Hamburg;

Öffentliche Verkehrsanbindung:
U3 Mönckebergstraße oder U1 Meßberg fünf Gehminuten entfernt

siehe Anfahrtsskizze und Kontaktformular

Bilder